Fachinformation
18.07.2022 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend, Soziale Teilhabe und Armut

BNP Paribas Stiftung fördert Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Die BNP Paribas Stiftung unterstützt Projekte in Deutschland in den Bereichen Bildung, Kunst, Kultur, Soziales sowie Umwelt- und Klimaschutz. Dabei fördert sie Kinder und junge Menschen, die in ihrer persönlichen Biografie Hürden und Grenzen überwinden müssen – beispielsweise aufgrund einer sozialen Benachteiligung, einer Behinderung oder aufgrund eines Migrations- oder Fluchthintergrunds. Alle Kinder und jungen Menschen sollen gleichermaßen die Chance bekommen, eigene Stärken und Talente zu entdecken, um sich bestmöglich entwickeln und entfalten zu können.

Da es der BNP Paribas Stiftung wichtig ist, mit langfristigen Kooperationen nachhaltige Werte zu schaffen, sind Projektlaufzeiten bis zu 5 Jahre möglich.

Die BNP Paritas Stiftung arbeitet mit einem zweistufigen Antragsverfahren. Nach einem Kurz-Expose inklusive Finanzplan erfolgt die Einreichung weiterer erläuternder Unterlagen. Der Stiftungsrat tagt in der Regel zweimal jährlich (April und Oktober).

Weitere Informationen und die Förderrichtlinien unter

https://www.bnpparibas.de/de/verantwortung/bnp-paribas-stiftung/

Quelle: BNP Paribas

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend, Soziale Teilhabe und Armut

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse