Fachinformation
07.10.2016 Region Unterfranken, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

Fort- und Ausbildung "Integrationslotsen"

Im Oktober 2016 startet das Projekt "Fort- und Ausbildung zum Integrationslotsen" des "Treffpunkts Ehrenamt" in Kooperation mit dem Rudolf-Alexander-Schröderhaus Würzburg, dem Würzburger Uni-Projekt "IntegrAi.de" und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband. Ehrenamtliche werden im Schröderhaus fortgebildet und auf Wunsch über die Freiwilligenagentur "Treffpunkt Ehrenamt" des Arbeiter-Samariter-Bundes vermittelt, um Flüchtlingen bzw. Migrantinnen und Migranten in konkreten Fragestellungen zur Seite zu stehen, sie zu (Behörden-)Terminen zu begleiten und beim Erarbeiten von Anträgen, Bewerbungsschreiben etc. zu unterstützen.

Bei den Fortbildungsmodulen, die sich aus zwei Grundmodulen und mehreren Aufbaumodulen zusammensetzen, werden spannende Themen wie z.B. "Hintergründe zum Ausländerrecht", "Umgang mit Ämtern und Behörden", "Wohnungs- und Jobsuche in der Region" behandelt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung können Sie dem beiliegenden undefinedFlyer entnehmen.

Region Unterfranken, Migration und Flucht, Bürgerschaftliches Engagement

Verantwortlich:
Gudrun Loew, BV Unterfranken, Migrationsberatung