Fachinformation
01.07.2019 Fachbereich Migration, Region Unterfranken, Migration und Flucht

Workshop der Migrationsberatung in Marktheidenfeld erfolgreich beendet

Übergabe der Zertifikate

Bereits das 3. Jahr in Folge hat die Migrationsberatung des Paritätischen in Kooperation mit der Volkshochschule Marktheidenfeld Workshops in den Integrationskursen an. In den jeweils 3 Terminen geht es um das Sortieren der eigenen Unterlagen, Behördenbriefe richtig lesen, Kennenlernen der wichtigsten Behörden, Briefe schreiben, Miete und Wohnen, Verträge und Versicherungen. Darüber hinaus werden nach Wunsch auch das Schulsystem und der Zugang zur beruflichen Anerkennung erklärt. Ziel ist es, die Themen des Integrationskurses zu vertiefen und mit praktischen Übungen und Beispielen, den Kursteilnehmer*innen wichtige Dinge zu erklären.

Die Workshops führten die beiden Migrationsberaterinnen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Christine Frankenberger und Jennifer Ashley durch.

Alle Teilnehmer*innen erhielten einen Ordner, Register und weitere Workshopunterlagen.

Durch die Kooperation mit den örtlichen Sprachkursträgern können die Teilnehmenden schnell mit der Migrationsberatung in Kontakt kommen und sich bei Bedarf Unterstützung holen. Die Sprechstunden der Migrationsberatung werden direkt in den VHSen angeboten. Hier können sich alle Flüchtlinge mit sicherem Aufenthalt, aber auch EU-Bürger*innen kostenfrei beraten lassen.

Die Beratung umfasst sowohl Hilfe und Unterstützung bei Behördenfragen, finanziellen und sonstigen Fragen, sowie auch Beratung im Bereich Ausbildung und beruflicher Anerkennung.

Fachbereich Migration, Region Unterfranken, Migration und Flucht

Verantwortlich:
Gudrun Loew, BV Unterfranken, Migrationsberatung