Gehörlosenberatung

Die Gehörlosenberatung ist eine Anlaufstelle für Gebärdensprachnutzer*innen, deren Angehörige und Kontaktpersonen. Hauptaufgabe ist die soziale Beratung und Einzelfallhilfe für erwachsene Gehörlose, Taubblinde und an Taubheit grenzend schwerhörige Menschen in Unterfranken.

Gehörlosenberatung

Uta Schmitgen
Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Tel.:      0931 | 35401 - 15
Mobil:   0157 | 71 70 39 37 (SMS|Signal)
Fax:      0931 | 35401 - 11
Skype:  sdhg.wuerzburg

uta.schmitgen(at)paritaet-bayern.de

 



 

Achtung:
Die Geschäftsstelle und die Beratungsdienste des Paritätischen sind derzeit aufgrund der aktuellen Situation für Besucher geschlossen. In dringenden Notfällen sind persönliche Beratungen mit Termin möglich. Sie erreichen uns am Telefon, per Mail oder den anderen Kontaktmöglichkeiten der Dienste wie üblich.
Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Beratung


Wir beraten Sie zu

  • Hilfen in verschiedenen Lebensbereichen (zu persönlichen, familiären, beruflichen, medizinischen und rechtlichen Fragen)
  • Hilfen bei Schwierigkeiten im Umgang mit Ämtern und Antragstellungen
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Informationen zu Hörbehinderungen und deren Auswirkungen, sowie Möglichkeiten der Kooperation und Vernetzung (von Hilfen, Institutionen, Fachberatungsstellen, Fachkliniken, Bildungs- und Fördereinrichtungen und Verbänden)
  • zu weiteren Themen

Sprechstunden


Würzburg

Der Paritätische in Unterfranken

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Sprechzeiten

wöchentlich Dienstags 15 bis 17 Uhr nur mit vorheriger Anmeldung

Aschaffenburg

Der Paritätische in Unterfranken

Glattbacher Straße 41
63741 Aschaffenburg

Sprechzeiten

einmal monatlich Montags 15 - 17 Uhr nur mit vorheriger Anmeldung!

Schweinfurt

Der Paritätische in Unterfranken

Manggasse 18a/3. Stock
97421 Schweinfurt

Sprechzeiten

einmal monatlich Montags 15 - 17 Uhr nur mit vorheriger Anmeldung!

Weitere Informationen